Anmelden

Hourly invoice template

When you've finished a long week of contracting and logged your hours, you don't want to spend more hours on invoicing; you need a free hourly invoice template.

Invoice2go gratis testen

Download the best hourly invoice template

Wenn Sie als Freiberufler oder kleines Unternehmen arbeiten und stundenweise abrechnen müssen, haben Sie nicht viel Zeit für die Verwaltung. Sie möchten, dass Ihre Rechnungsstellung so einfach und schnell wie möglich ist.

 

Bei Invoice2go haben wir die besten Stundenrechnungsvorlagen, die Sie bequem herunterladen können. Egal, ob Sie Ihre Vorlage im PDF-, Word- oder Excel-Format benötigen; wir haben das richtige Format für Sie. Wählen Sie die gewünschte Vorlage in Ihrem gewünschten Format aus und laden Sie sie direkt auf Ihr Gerät herunter.

Word-Vorlage

Herunterladen

Excel-Vorlage

PDF-Vorlage

Vorteile der Verwendung einer Stundensatz-Rechnungsvorlage

Vorlagen sind ein Segen für jedes Unternehmen und bieten eine Vielzahl von Vorteilen. Hier ist ein kurzer Überblick über einige Vorteile der Verwendung unserer stündlichen Rechnungsvorlagen:

  • Sie sparen Zeit. Da eine Vorlage bereits das Layout und grundlegende Informationen enthält, ist sie viel schneller zu verwenden.
  • Sie wirken professioneller. Jede von Ihnen gesendete Stundenrechnung hat das gleiche Format, wenn Sie eine Vorlage verwenden, die von einem Experten entworfen wurde.
  • Ihre Rechnungen werden genauer.

Kostenloser Rechnungsgenerator

Wenn Sie nur schnell eine einmalige Rechnung erstellen möchten, gibt es auch dafür eine einfache Möglichkeit. Die Invoice2go-Website verfügt über einen kostenlosen Rechnungsgenerator, den Sie einfach verwenden können, indem Sie einige grundlegende Schritte befolgen:

  1. Laden Sie zunächst Ihr Firmenlogo hoch, falls Sie eines haben.
  2. Geben Sie die Details für Ihre Geschäftsdaten ein
  3. Geben Sie einige Daten über das Unternehmen oder die Person ein, die Sie in Rechnung stellen.
  4. Fügen Sie Einzelheiten zu den geleisteten Arbeitsstunden und dem Lohnsatz hinzu.
  5. Fügen Sie gegebenenfalls Angaben zur Steuer hinzu.
  6. Verwenden Sie den Abschnitt „Notizen“, um Geschäftsbedingungen oder besondere Anforderungen hinzuzufügen.

Wie bearbeite ich eine Stundenrechnungsvorlage?

Wie bei jedem Finanzdokument sollten Sie beim Bearbeiten Ihrer Stundenrechnung darauf achten, dass sie alle Informationen enthält, die Ihr Kunde benötigt, um zu verstehen, wofür er bezahlt und wie er dafür bezahlt. Befolgen Sie dazu diese einfachen Anweisungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Vorlage so angepasst ist, dass sie Ihr Firmenlogo und vollständige Kontaktdaten enthält.
  2. Fügen Sie die Daten des Kunden ein, einschließlich Firmenname, Adresse und Kontaktinformationen.
  3. Nummerieren und datieren Sie das Dokument.
  4. Fügen Sie eine Beschreibung der durchgeführten Arbeiten, die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und den von Ihnen berechneten Stundensatz hinzu. Wenn es unterschiedliche Arten von Arbeit oder unterschiedliche Tarife gibt, verwenden Sie separate Zeilen.
  5. Fügen Sie eine Zeile für Steuern hinzu, einschließlich Satz und Gesamtkosten, falls zutreffend.
  6. Berechnen Sie die Summe und trage sie in das entsprechende Kästchen ein. Bei Verwendung eines Excel-Dokuments kann dies automatisch berechnet werden.
  7. Füllen Sie den Abschnitt „Hinweise“ mit zusätzlichen Details aus, wie z. B. besonderen Geschäftsbedingungen oder erforderlichen Zahlungsterminen.
  8. Drucken Sie das Dokument entweder aus, um es physisch zu versenden, oder speichern Sie es als pdf und senden Sie es elektronisch.

Hourly invoice frequently asked questions

What is an hourly invoice?

An hourly invoice is a request for payment sent by either a freelancer or a business that charges for labor by the hour. This type of invoice will contain information describing the type of work done, the hourly rate charged, and the number of hours worked.

How do you list hours worked on an invoice?

Bevor Sie überhaupt daran denken, Ihre Stundenabrechnung zu bearbeiten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über eine zuverlässige Methode zur Erfassung Ihrer Arbeit verfügen. Dies kann eine Excel-Tabelle, ein Word-Dokument oder sogar ein Blatt Papier sein, auf dem Sie Ihre Daten notieren, während Sie fortfahren. Wichtig ist, dass alles richtig und vollständig ist.

Sobald Sie diese Daten haben, müssen Sie die Anforderungen Ihrer Kunden berücksichtigen, welche Informationen sie aufgeführt haben müssen. Dazu müssen Sie mit ihnen sprechen, oder sich nach den Standards Ihrer Branche richten. Wenn Sie beispielsweise als Fensterputzer in einem Bürogebäude arbeiten, müssen Sie möglicherweise einfach notieren: “Fensterputzen – 40 Stunden.” Einige Kunden benötigen jedoch möglicherweise eine Aufschlüsselung der Stunden pro Tag und weitere Details, wie beispielsweise:

  • Montag – Fensterputzen im Erdgeschoss – 7 Stunden
  • Dienstag – Fensterputzen im Erdgeschoss – 4 Stunden

Der entscheidende Punkt liegt darin, dass Sie sicherstellen, dass Ihr Kunde die Informationen, die er erwartet, in einem klaren und brauchbaren Format erhält. Recherchieren Sie, was in Ihrer Branche erwartet wird, und führen Sie klare Gespräche mit Kunden, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

How do I make an hourly invoice?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, je nachdem, mit welcher Software Sie vertraut sind und welche geschäftlichen Anforderungen Sie haben. Beispielsweise kann ein einfaches Word-Dokument ausreichen, wenn Ihre Stundenrechnungen beispielsweise nur aus der Abrechnung der gleichen 40 Arbeitsstunden pro Woche bestehen. Wenn Sie jedoch mehrere Aufgaben mit unterschiedlichen Raten aufschlüsseln, benötigen Sie möglicherweise eine Tabelle, die die Berechnung für Sie übernimmt.

Der wichtigste Faktor ist die Angabe aller notwendigen Informationen, einschließlich:

  • Ihrem Firmenname und -Logo
  • Ihren vollständigen Kontaktdaten
  • der vollständigen Kontaktdaten Ihres Kunden
  • Beschreibung der durchgeführten Arbeiten, geleisteten Arbeitsstunden und Stundensätze
  • der Rechnungsnummer, damit Sie gut organisiert bleiben
  • Fälligkeitsdatum
  • Steuersätze, ggf
  • allgemeine Geschäftsbedingungen

Natürlich können Sie dies viel einfacher machen, indem Sie eine der einfach zu verwendenden Stundenrechnungsvorlagen von Invoice2go herunterladen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.